Universalzange

Die "Universalzange" dient in erster Linie zum Verladen und Verlegen von Schienen und Schwellen und kann darüber hinaus auch für leichte Stopfarbeiten genutzt werden. Die robuste und durchdachte Bauweise macht diese Zange zu einem unverwüstlichen Multitalent.

Einsatzgebiet:

Die „ Universalzange “ dient in erster Linie zum Verladen und Verlegen von Schienen und Schwellen und kann darüber hinaus auch für leichte Stopfarbeiten genutzt werden. Die robuste und durchdachte Bauweise macht diese Zange zu einem verwüstlichen Multitalent.

Eigenschaften:

Niedrige Bauform
Kompaktdrehmotor endlos hydr. drehbar
Integrierte Druckbegrenzung für die Greiffunktion
Greifarme mit materialschonenden Alubacken
Schlauchschutzbügel für die Hydraulikanschlüsse am Drehmotor

Technische Daten:

Baggergewichtsklasse 13 - 24 t
Maße in mm A 1240 B 905 C1065 D 2170 E 300
Gewicht 800 kg
Betriebsdruck max. 300 bar Greifer max. 250 bar Drehfunktion
Anschlüsse Greiffunktion: R1" Drehfunktion: R 1/2"

Technisches Datenblatt:

  Universalzange