DIe Vibrationsramme wird über eine Anschlussgabel am Löffelstiel des Baggers montiert. Das hochfest ausgeführte Drehstück ermöglicht die Einleitung zusätzlicher statischer Druckkräfte vom Baggerarm auf dem Vibrator.

Einsatzgebiet:

Somit lassen sich mit den Bagger Anbauvibrator allgemeine Ramm-, Zieh-, und Verdichtungsarbeiten durchführen. Arbeiten in schwingungssensiblen oder innerstädtischen Bereich werden mit dem resonanzfrei an- und auslaufenden Vibrator sicher durchgeführt.

Eigenschaften:

Integrierte Sicherheitsschaltung
Hohe aufzubringende Druck- und Zugkräfte erhöhen die Rammleistung
Extrem geringe Bauhöhe ermöglichen große Rammgutlängen
Für Rohrrammungen können Doppelzangen angebaut werden
Einfacher Anbau mit nur drei Schläuchen
Einfache Bedienung mit nur einem Hebel

Technisches Datenblatt: